Kinderstation (Station 4098)

Die Station 4098 umfasst insgesamt neun Betten für Kinder im Altersbereich zwischen 5-13 Jahren. Wir bieten auf unserer Station mit ihrem multiprofessionellen Team vielfältige therapeutische und pädagogische Möglichkeiten und Angebote, um gemeinsam an der Verbesserung der psychischen Befindlichkeit Ihres Kindes und der oft schwierigen oder belastenden Familien- und Lebenssituation zu arbeiten. Eine enge Zusammenarbeit zwischen dem psychotherapeutischen, ärztlichen und pädagogischen Fachpersonal sowie den klinikinternen Lehrer*innen sichert den fachübergreifenden Austausch und ermöglicht die Umsetzung eines integrativen Interventionsansatzes. Die psychotherapeutische Arbeit basiert auf den Grundsätzen der Verhaltenstherapie und gliedert sich in patientenzentrierte und bezugspersonenzentrierte Interventionen. Eine enge Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Trägern der Jugendhilfe stellt außerdem einen wesentlichen Behandlungsbaustein dar.

Das therapeutische Angebot der Station richtet sich in erster Linie an Kinder mit

Was wir anbieten

  • Störungsübergreifende sowie störungsspezifische psychologische Diagnostik
  • Intelligenz- und Teilleistungsdiagnostik
  • Störungsspezifische und ressourcenorientierte verhaltenstherapeutische Interventionen
  • Elternberatung im Rahmen von pädagogisch und verhaltenstherapeutisch orientierten Elterntrainings
  • Medikamentöse Behandlung
  • Wiedereingliederung in den schulischen Alltag bei zuvor bestandenem Schulabsentismus
  • Einleitung und Begleitung der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt durch erfahrene Sozialarbeiter
  • Krisenintervention bei vorliegender akuter Selbst- oder Fremdgefährdung
  • Funktionelle Therapien in Form von Ergotherapie, Heilpädagogik, Physiotherapie, Musiktherapie
  • Klinikinterne Beschulung durch Lehrer aller Jahrgangsstufen

Rufnummer & Fax

Telefon: 0551 3964087
Telefax: 0551 3966208

Kontakt

Oberarzt

Jan Philipp Schulz

Kontaktinformationen

Pflegerische Stationsleitung

Svenja Neumeister

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns